Co2 und unlautere Werbung

Green Marketing

Co2 wird oft in der Werbung missbraucht. Der Fachausdruck ist Green Marketing. Würden wir z.B. behaupten unsere CO2 kompensieren Webseite sei CO2 neutral produziert, dann müssten wir das beweisen können . Das wäre gar nicht so einfach und nebst PC und und Strom für Beleuchtung müssen wir ja auch heizen und das WordPress Hosting braucht auch Strom, immer mehr, weil wir immer mehr BesucherInnen haben auf unserer Webseite… Also es ist gar nicht so einfach das zu berechnen, ob man CO2 neutral ist! Deshalb sagen wir, wir geben uns Mühe den CO2 Ausstoss zu reduzieren. Neu läuft bei uns eine Erdwärmepumpe und auf dem Dach sind Solarpannels. Siehe Wärmepumpe mit Solaranlage Warmwasser und Photovolataik kombiniert

Die Lauterkeitskommission Schweiz befasst sich oft mit diesen Missbräuchen.

Diese Lauterkeitskommission (SLK) hatte eine neue Richtlinie zum Thema Werbung mit Umwelt- oder Klimabezug veröffentlicht. Die Richtlinie stellt klar, welche Anforderungen erfüllt sein sollen, wenn Unternehmen mit Umweltargumenten wirben, also Green Marketing betreiben.

faire-werbung.ch SLK Richtlinie Werbung mit Umweltargumenten

Dieses Video erklärt dir warum Firmen gerne mit dem grünen Mänteli werben. Kurzgesagt Nachhaltig macht sich gut und nützt dem Firmenimage. Mit CO2 neutral zu werben, muss aber neu auch bewiesen werden. Nur einfach so kann man also nicht behaupten man sei eine nachhaltige Firme und amn sei CO2 neutral. Das mussten schon einige Firmen in der Schweiz erfahren, siehe Infos oben und auch unser Beitrag Greenwashing

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert